Irmgard Wenzel - Heilpraktikerin

 

Naturheilpraxis
Ganzheitliche Behandlung für Körper und Seele


Dr. Bach Blütentherapie

Eine außergewöhnliche Heilweise, von Dr. Edward Bach vor mehr als 50 Jahren entwickelt. Eine Heilmethode, bei der weder etwas zerstört, noch etwas verändert werden braucht. Er fand in 37 Blüten und dem Quellwasser 38 Potentiale, die in ihrer energetischen Entsprechung die Schwingungen der menschlichen Seele widerspiegeln. Diese können Grundlage für psychische und körperliche Erkrankungen sein.

Dr. Bach erkannte, daß Blockaden den freien Fluß von Harmonie verhindern und daß dort, wo Blockaden sind, Krankheiten entstehen; ähnlich der Homöopathie. Dr. Bach brachte damit - wie viele anderen großen Heiler vor ihm -  die Krankheit des Körpers mit der Krankheit von Seele und Geist in einen untrennbaren Zusammenhang. Krankheiten sind der Ruf der Seele nach Umkehr, nach Harmonisierung. Und dort, wo Seele und Geist sich in Disharmonie befinden, kann auch der Körper nicht gesund sein.

Solche Blockaden sind Gefühle von Angst, Haß, Eifersucht, Rachegefühle, mangelndes Selbstbewußtsein, Schuldbewußtsein, Depression, Intoleranz und vieles mehr. Die Bach-Blüten helfen, diese negativen Eigenschaften in positive umzuwandeln

Ich weise in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, daß es für die Darlegungen von Dr. Bach und anderen Autoren wie auch für die Wirkungen für die verschiedenen Zustände der zum Einsatz kommenden Blüten keine wissenschaftlichen Beweise gibt und von der Schulmedizin nicht anerkannt wird. Es gibt auch keine gesicherten Beweise für die von im Europäischem Recht geforderten Nachweise in Bezug auf Nahrungsergänzungsmittel.

Ich verweise aber auch auf die einschlägige Literatur:
Edward Bach: Blumen, die durch die Seele heilen. -Die wahre Ursache von Krankheit, Diagnose und Therapie-. Hugendobel Verlag

Irmgard Wenzel: Heilen mit Blütenenergien nach Dr. Bach. Zur Zeit im Antiquariat.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden! Lesen Sie mehr